Tagespflege: Das zweite Zuhause

In der Tagespflege werden pflegebedürftige Menschen tagsüber durch qualifiziertes Personal betreut. Unsere Gäste erleben Geselligkeit und Gemeinschaft, backen, tanzen oder musizieren. Im Dechaneihof St. Marien (Freckenhorst) sogar gemeinsam mit Kleinkindern: In der generationsübergreifenden Tagespflege teilen sich Senioren und Kinder ein speziell für sie gebautes Haus mit eigenen und gemeinsam genutzten Räumen. Die Abende und Nächte verbringen alle in der vertrauten Umgebung zu Hause.

Für den Pflegenden können diese Stunden helfen, den Alltag zu meistern. Verantwortung und Sorge können mit den Pflege- und Betreuungskräften geteilt werden.