Den Tag in anregender Gesellschaft verbringen

In der Tagespflege St. Hildegard stehen die individuellen Neigungen und Bedürfnisse der Gäste im Vordergrund. Jeder kann den Tag nach seinen Wünschen sinnvoll gestalten.

Sei es die Zeitungsrunde nach dem gemeinsamen Frühstück, das Kuchenbacken für den Nachmittag, Singen und Musizieren in geselliger Runde oder lieber ein Moment der Ruhe, den man bei mildem Wetter auf der gemütlichen Terrasse genießen kann. Wer nach dem Essen einen Mittagsschlaf gewohnt ist, zieht sich in einen der Ruheräume zurück; wer er es aktiver liebt, besucht den Wochenmarkt oder spielt eine Partie Rommé.

Selbstverständlich pflegen wir regionales Brauchtum und Kirchenfeste und nehmen gern in dem seit 1995 bestehenden Seniorenheim zahlreichen Veranstaltungen wahr.