Dankeschön für Helfer

Beelen (wie). Das Haus St. Elisabeth hat das Glück, Menschen zu haben, die ehrenamtlich für die Einrichtung und deren Bewohner tätig sind. Die Aufgaben sind vielfältig, ein wichtiger Bestandteil ist der Besuchsdienst. Einmal im Monat treffen sich die ehrenamtlich tätigen Frauen zu einem Austausch und einmal im Jahr gibt es ein „Dankeschön“ von der Leitung des Hauses.

Diesmal war es ein Frühstück im Café „Hueftgold“. Die Chefin des Hauses, Alexandra Beermann, dankte für den unermüdlichen Einsatz und führte aus, dass man gern noch weitere Verstärkung gebrauchen könne.

Unser Bild zeigt die ehrenamtlichen tätigen Frauen, die am Samstag ein gemeinsames Frühstück genossen. Bild: Wiengarten